Natron – das Hausmittel für viel mehr als man glaubt

Natron ist ein Mittel, was meiner Meinung nach in jeden Haushalt gehört oder wie in diesem Fall, in jeden Prepperhaushalt, jede Campingausrüstung und in jeden Fluchtrucksack. Warum man Natron dabei haben sollte, werde ich in diesem Artikel ausführlicher aufführen.

Im Grunde ist es immer die gleiche Mischung: Wasser und Natron. Bei einigen Hausmittel kommen dennoch weitere Zutaten hinzu um einen ganzheitlichen Effekt zu erzielen.
Fangen wir mit unserem Körper an.

Zahnpasta mit Natron und Xylit oder Stevia
  • 3 EL Natron
  • Xylit oder Stevia, je nach Geschmack
  • 3 EL Kokos Öl
  • 10 – 15 Tropfen Ätherisches Öl ( vorzugsweise Minze )

Verrühren Sie das Natron und das Xylit/Stevia
leicht erwärmtes Kokos Öl  dazugeben und alles verrühren.
Ätherisches Öl dazugeben

Mundwasser oder einfach kurz den Mund erfrischen
1 EL Natron in ein halbes Glas Wasser geben.
Spülen, aussprucken und wieder Spülen
Reinigen von Zahnzubehör
2 TL Natron in warmen Wasser auflösen.
Man kann auch Zahnspangen, Zahnersatz mit Natron abbürsten
Natron als Peeling
3 Teile Natron
1 Teil Wasser
mit kreisenden Bewegungen sanft Peelen. Gut Abspülen.
Deo mit Natron
1/2 Tasse geschmolzenes Kokos Öl ( ca. 4 EL festes Kokos Öl )
1/4 Tasse Natron
1/4 Tasse Maisstärke
10 Tropfen Ätherisches Öl nach Wahl
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Jetzt das geschmolzene Kokos Öl und das Ätherische Öl dazu geben.Alles gut verrühren. Die Paste in ein Glas geben. Das Kokos Öl  wird die gesamte Masse fest machen.
Gegen Nagelpilz
1. Natron in die Schuhe oder in die Socken geben. Das Natron ändert den PH-Wert.
2. Etwas Natron im Wasser auflösen, bis sich eine Paste bildet. Diese auf die betroffene Stelle auftragen. Einwirken lassen und Reste abwaschen.
Natron Insektenstichen
Stelle eine Paste/Creme aus Wasser und Natron her und reibe Sie auf die betroffene Stelle.
Handreiniger
Paste aus 3 Natron mit 1 Teil Wasser mischen.
3 Teile Natron zur Flüssigseife macht diese etwas sanfter.
Haarreinigung
1 Teil Natron und 2 Teile warmes Wasser. Die Mischung in die Haare geben und gut verteilen von der Wurzel bis in die Spitze. Das ganze einige Minuten einwirken lassen und dann gründlich ausspülen.
Das Natron entfernt Rückstände von Chlor und sonstigen chemischen Stoffen die sich sonst noch im Shampoo befinden.
Beruhigt die Füsse
Gerade nach einem langen Marsch durch die Wildnis oder durch den Großstadt Jungle kann ein Fussbad für die kommenden Kilometer helfen.
3 Esslöffel in eine Schüssel mit warmen Wasser geben.

 

Please follow and like us: